Drucken

DIPLOMARBEITEN

     

  

•  Träger, Annette Simone: Wertigkeit der szintigraphischen Verlaufskontrollen bei therapierten Patienten mit neuroendokrinen Tumoren (NET) unter Berücksichtigung des Selen-, Magnesium- und Chromogranin A-Spiegels.  

   (Diplomarbeit 2012) Univ.-Klinik für Nuklearmedizin

•  Stevanovic, Vlado: 68Ga-DOTA-Tyr3-Octreotid PET/CT und 18F-Fluorodesoxyglucose PET im Verlauf von neuroendokrinen Tumorpatienten, die mit Peptidrezeptor-Radionuklidtherapie behandelt wurden.

   (Diplomarbeit 2012) Univ.-Klinik für Nuklearmedizin

•  Etzlsdorfer, Birgit: Netzwerke für neuroendokrine Tumorpatienten/innen.

   (Diplomarbeit 2012) Univ.-Klinik für Nuklearmedizin

•  Angerer, Theresia Maria: Schilddrüsenperfusionsmuster und Antikörperstatus bei Morbus Basedow: retrospektive korrelative Analyse.

   (Diplomarbeit 2012) Univ.-Klinik für Nuklearmedizin Innsbruck

•  Kriegl, Sabrina: Lebensqualität bei metastasierenden somatostatinrezeptor (SSTR)-positiven neuroendokrinen Tumoren gastroenteropankreatischen Ursprungs unter Radionuklid-Peptid-Therapie.

   (Diplomarbeit 2010) Univ.-Klinik für Nuklearmedizin Innsbruck

•  Förster, Philipp: Vergleich der Wertigkeit des 131Iod-Ganzkörper-48h-Szintigramms und des posttherapeutischen 131Iod-Nativscans beim differen-zierten Schilddrüsenkarzinom - eine retrospektive Studie.   (Diplomarbeit 2009) Univ.-Klinik für Nuklearmedizin Innsbruck

•  Yang, Quiong: Expression von Somatostatin-Rezeptoren bei hämatologischen Neoplasien.

   (RTA Diplomarbeit 1999) Univ.- Klinik für Nuklearmedizin Wien

•  Halvadjieva, Emilia: Erstellung eines Standardprotokolles für die Dosimetrie bei Tumorpatienten, die mit 90Y-MAURITIUS behandelt werden.

   (RTA Diplomarbeit 1999) Univ.-Klinik für Nuklearmedizin Wien.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok